AISCO Firetrainer Caddy SE

„mehr Preis / Leistung geht nicht“

AISCO Firetrainer Caddy SE – der meist verkaufte Firetrainer

Üben mit dem Caddy
(Feuerwehr Magazine Artikel-Auszug)

Nach eigenen Angaben hat AISCO Anfang der 1990er Jahre den ersten mobilen Firetrainer in Europa hergestellt.

Heute bietet die Firma 14 verschiedene mobile Geräte an. Für die Ausbildung bei Feuerwehren eignet sich um ein fahrbares Kompaktgerät für A/B/C-Brände in Trockenbrennertechnik. Flammenhöhe und Schweregrad sind stufenlos regelbar.

Gesteuert wird das Gerät über eine abnehmbare Fernbedienung. Auf ein Bedienpult wurde verzichtet. Die gesamte Technik ist im Brenner und in der Fernbedienung untergebracht.

AISCO Firetrainer gibt eine 100-prozentige Funktionsgarantie. Durch eine Sicherheitsschleife und der „Power Z3 Zündung“ soll der Caddy immer Zünden.

Dank des neuartigen Industrieventil-Aufsatzes kombiniert mit einem Flammenverstärker eignet sich der Caddy auch für das Hohlstrahlrohr-Training.

Ein ausziehebarer Griff und fest installierte Räder ermöglichen den Transport des Gerätes durch eine Person.

b

Technische Daten

  • fahrbares Kompaktgerät für A/B/C-Brände
  • TÜV abgenommen gemäß §14 BetrSichV
  • für alle Löschmittel geeignet
  • ausziehbarer Transportgriff
  • aus hochwertigstem Edelstahl
  • in modernster Trockenbrennertechnik
  • sehr große Brandfläche 60×60 cm
  • externe Stromversorgung
  • 10 m Car-Stromsicherheitskabel
  • vollautomatische Zündung
  • anwählbarer Manuell- oder Automatikbetrieb
  • abnehmbare Sicherheits-Handfernbedienung
  • 5 Meter Steuerkabel
  • Gasschlauch mit Schnellverschluss
  • stoßfester Gasdruckminderer
  • DVGW zugelassene Bauteile
  • abschließbarer Alu-Koffer für Steuereinheit und Bedienteile.
  • AISCO kompatible – passend für alle AISCO Attrappen und Ausbau Module
  • aufrüstbar zum Caddy MA – mit Optosensor und Mikroprozessor zur intelligenten Flammsteuerung
  • AISCO Flammverstärker anschließbar
1

Abmessungen und Gewicht

  • Breite: 60 cm
  • Tiefe: 71 cm
  • Höhe: 28 cm
  • Gewicht: 37 kg
AISCO FIRETRAINER CADDY SE / M - Vergleich
CADDY SE CADDY M
fahrbar
Ausziehbarer breiter Griff und stabile Räder - mobil und angenehm
aus hochwertigstem Edelstahl
A/B/C-Brände, F-Brand in Verbindung mit Aufsatz Fett-Ex
TÜV abgenommen gemäß §14 BetrSichV
für alle Löschmittel geeignet
in modernster Trockenbrennertechnik
große Brandfläche 60×60 cm
Brenner mit Prallblechen aus Edelstahl für ein weiches Flammenbild
praktische Wickelhalterung für Steuerkabel und/oder Gasschlauch
klappbarer Deckel, abnehmbar
externe Stromversorgung, 10 Meter Car-Stromsicherheitskabel
netzunabhängiger Akkubetrieb inklusiv Ladegerät ausbaubar
Betrieb über Steckdose mittels Umspanner möglich (Zubehörliste Pos.20)
Gasschlauch mit Schnellverschlusstechnik
stoßfester Gasdruckminderer
Flammhöhe / schwere Grad stufenlos regelbar
5 Meter Steuerkabel, auf Wunsch verlängerbar
vollautomatische Zündung
neue AISCO Power Z3 Zündung
abnehmbare Sicherheits-Handfernbedienung
Anwählbar über Handfernbedienung: Manuell- oder Automatikbetrieb und Brandklassen
anschließbar an AISCO F2/ F4 (mehr Kanal Bedienpulte)
AISCO Sicherheitssystem für Notfallbetrieb inkl. Notfallset ausbaubar
abschließbarer Alu-Koffer für Steuereinheit und Bedienteile
AISCO Flammverstärker einbaubar
mit AISCO Industrieventil zum Hohlstrahlrohr Training einsetzbar
passend für alle AISCO Attrappen und Ausbaumodule
Aufsatz für Heiß – Rauch Übungen
Integrierte Verrauchungsanlage - einbaubar

TÜV geprüft

CE zertifiziert

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?